Motorradführerschein B-196

(125 ccm mit Autoführerschein)

Voraussetzungen für das Führen von Leichtkrafträdern der Klasse A1 sind:

  • Fahrerfahrung von mindestens 5 Jahren (Klasse B: Pkw-Führerschein)
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Eine theoretische und praktische Schulung im Umfang von mindestens 13,5 Zeitstunden – Mindestens 5 Doppelstunden à 90 Minuten Praxis (Fahrstunden) und 4 Doppelstunden à 90 Minuten Theorieunterricht 

Es ist also keine Theorieprüfung und keine Praxisprüfung erforderlich!

Wichtig zu erwähnen ist, dass es sich hierbei um eine Erweiterung handelt und keine eigenständige Fahrerlaubnis ist. Diese Erlaubnis gilt nur in der Bundesrepublik Deutschland. Auch ist KEIN Aufstieg von Klasse A1 auf A2 möglich.

So bekommst Du deinen B196 Führerschein:

  1. Melde dich für den B196 Führerschein in einer unserer Fahrschulen in Offenbach oder Bürgel an.
  2. Absolviere die Ausbildung.
  3. Mit Ausbildungsnachweis und einem Passfoto zum Bürgerbüro gehen und den neuen Führerschein beantragen.
  4. Und los geht es!