Aktuelle Infos

Eine maximale Gruppengröße ist nicht festgelegt.

Auch eine Pflicht zur Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu Personen anderer Hausstände besteht nicht.

Gemäß § 2 Abs. 1 S. 1 Nr. 14 CoSchuV ist eine medizinische Maske beim theoretischen Fahrschulunterricht in geschlossenen Räumen nur noch bis zur Einnahme des Sitzplatzes zu tragen.

Bei der praktischen Fahrschulausbildung wird das Tragen einer medizinischen Maske nach § 1 Abs. 2 CoSchuV dringend empfohlen, da das Abstandsgebot nicht eingehalten werden kann.

Die Verpflichtung, eine medizinische Maske im praktischen Fahrschulunterricht zu tragen, wenn sich im Fahrzeug Personen aus mehr als zwei Hausständen befinden, ist weggefallen.

Die Landesregierung Hessen hat am 02.04.2022 neue Regelungen zur Bekämpfung der Corona Pandemie veröffentlicht. https://www.hessen.de/Handeln/Corona-in-Hessen 

Ab Samstag, den 02.04.2022 gilt in unserer Fahrschule weiterhin die 3G Regelung. Für den Besuch des Theorieunterrichtes, Modulschulungsteilnahme oder für Fahrstunden ist ein Geimpft-, Genesen- oder Anti-Gen-Schnelltest, nicht älter als 24 Stunden, notwendig. Für Schüler, die noch nicht geimpft worden sind, ist das Nachweisheft über den Schnelltest vorzuzeigen. Dies gilt auch für die Büros in der Luisen,- Aschaffenburger Straße 32 und die Strackgasse 15 in Bürgel. Zutritt nur mit einem gültigen Nachweis. 

Gemeinsam stark sein, um die Pandemie einzudämmen.

Vielen Dank!

Das Fahrschule Trenkler Team